logo Kinderhaus St. Konrad

Download: Newsletter

Liebe Familie,

Familienliebe geht nicht ohne... - wie würden Sie diesen Satz vervollständigen?
Papst Franziskus hat ein "Jahr der Familie" ausgerufen, das mit einem Weltfamilientreffen in Rom vom 22. - 26.06.22 seinen Abschluss findet.
Da der Termin direkt nach den bayr. Pfingstferien liegt und die Pandemie ein Treffen erschwert, laden wir (der Familienbund der Katholiken und die Ehe- und Familienseelsorge) herzlich ein, sich in dieser Woche täglich einen Impuls aufs Handy oder per Mail schicken zu lassen, der uns als Familien ermutigt und bestärkt.

Die Impulse stehen unter folgenden Themen:

Bild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter:  www.geht-nicht-ohne.de

Auf zahlreiche Anmeldungen freuen sich der Familienbund der Katholiken und wünschen Ihnen Zeit, Kraft und ermutigende Begegnungen für und in Ihrer Familie!

Download: Flyer (Anmeldung erforderlich)

Download: Newsletter

Download: Flyer Monatsprogramm Juni 2022

Download Merkblatt: Wie soll man mit Kindern über Krieg sprechen

Download: Newsletter

Die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Gerade Familien mit jüngeren Kindern waren besonders von den Einschränkungen, die die Pandemie mit sich brachte, betroffen. Das Bayerische Gesundheitsministerium hat daher eine Kampagne gestartet, die vor allem Familien mit jüngeren Kindern konkrete Handlungsalternativen aufzeigt, um mit den Aus- und Nachwirkungen der Pandemie umzugehen.

Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Kindermagazin über Gefühle – das MucklMag. Held des MucklMags, das verrät der Name, ist der Pumuckl. Pumuckl bringt Kindern mit seinem Magazin gemischte Gefühle näher und Klarheit in diffuse Stimmungslagen. Begleitet wird das MucklMag von einem Elternheft mit Hilfsangeboten und zahlreichen weiteren Informationen.

Website www.muckl-mag.de

­